Aktuelles aus

Die Corona Ängste “ent-sorgen” Installation in der Kirche Wohlenschwil vom 7. bis 28. April

Die ENT-SORGUNGS-STELLE ist eine interaktive Installation, in der sich die Jugendlichen bewusst mit den möglichen emotionalen Folgen der Pandemie auseinandersetzen können.

Die neun Stationen der Installation greifen Themen auf wie Ohnmacht, Einsamkeit, Ängste, Trauer oder Konflikte. Mittels QR Codes und Smartphone tauchen die Jugendlichen virtuell ein in spannende Geschichten, Video Inputs oder konkrete praktische Hilfestellungen. Sie können aber auch nur bei passender Musik und Zitaten über die Themen reflektieren, je nach persönlicher Präferenz.

Die Installation steht natürlich auch älteren Generationen offen. Die Kirche ist tagsüber geöffnet. Es ist genügend Platz vorhanden, um unter Wahrung der Abstandsregeln die Installation besuchen zu können. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

Weitere Beiträge