Sakramente und Rituale

Hochzeit

Es freut uns, wenn Sie in einer unserer Pfarreien kirchlich heiraten möchten. Im Sakrament der Ehe bekräftigen Sie vor Gott ihre Liebe und schliessen den Lebensbund. Der Zelebrant gibt dazu als Zeuge seinen Segen.

Nehmen Sie spätestens sechs Monate vor dem gewünschten Hochzeitstermin Kontakt auf mit der Pfarrei Ihres Wohnortes oder einem Priester oder Diakon, mit dem Sie Ihre Trauung feiern möchten. Die Adressen des Pfarrers und Diakons unseres Pastoralraums finden Sie unter Kontakte Pastoralraum.

Gemeinsam legen Sie den Termin und den Ort für die kirchliche Trauung fest. Es empfiehlt sich, diese Absprache vor dem Festlegen der übrigen Daten vorzunehmen.

Mit dem Seelsorger, mit dem Sie Ihre Trauung feiern, vereinbaren Sie die übrigen Vorbereitungsgespräche.

Weitere Informationen zur kirchlichen Hochzeit finden Sie hier:

Alle Sakramente
und Rituale

Taufe

In der Taufe wird Ihr Kind in die christliche Gemeinschaft

Hochzeit

Es freut uns, wenn Sie in einer unserer Pfarreien kirchlich

Todesfall

Sie haben einen Menschen verloren, der Ihnen nahe stand. Herzliches

Erstkommunion

Die Feier der Tischgemeinschaft Jesu – die Eucharistiefeier – gehört

Firmung

Firmung kommt vom lateinischen firmare und heisst bestärken, bekräftigen, ermutigen.

Versöhnung

Im Sakrament der Busse und Versöhnung bekennt der Mensch seine

Krankensalbung

Das Sakrament der Krankensalbung stützt kranke Menschen in ihrem Vertrauen